Skip to main content

Sie brauchen Hilfe? E-Mail: support@africa-adventure.de

8 Tage - Tierwanderung Ndutu

Wenn Sie auf der Suche nach offenen Weiten, einer Vielzahl von Wildtieren und aufregenden Fotomöglichkeiten sind, ist die Tierwanderungssafari nach Ndutu die richtige Wahl für Sie.

Erleben Sie das wilde Tansania mit atemberaubenden Tierbeobachtungen in einigen der berühmten Nationalparks Tansanias während der Tierwanderungssaison. Lassen Sie sich von diesem epischen Abenteuer verzaubern.

 Duration of TourReisedauer
 8 Tage, 7 Nächte
 AccommodationUnterkunft
 Komfort
 Tour Group SizeTeilnehmer
 Privat
 Best Time to TravelBeste Reisezeit
 Dezember - April
$3.097

Beschreibung

Tag 1: Herzlich Willkommen - Ankunft

Ankunft am Kilimanjaro International Airport, wo wir auf Sie warten um Sie zu Ihrer Unterkunft zu bringen. Dort erwartet Sie ein wunderbares Abendessen und eine erholsame Nachtruhe. Dies ist Ihre Chance, die Atmosphäre so richtig aufzusaugen und neue Energie zu tanken für das, was Sie auf Ihrer Tierwanderungssafari nach Ndutu erwartet.

Mahlzeiten Abendessen Accommodation Arusha Planet Lodge

Tag 2: Wildbeobachtung im Lake Manyara Nationalpark

Nach dem Frühstück in der Lodge treffen Sie Ihren Guide für eine kurze Einweisung und fahren dann südlich von Arusha zum Lake Manyara Nationalpark. Sie haben die Möglichkeit, das kulturell vielfältige Dorf Mto wa Mbu am Ufer des gleichnamigen Flusses zu besuchen, um das Stammesleben im afrikanischen Busch aus erster Hand zu erleben.

Anschließend checken wir in den Lake Manyara Nationalpark ein, wo ein Picknick-Mittagessen am Msasa-Picknickplatz serviert wird, der einen fabelhaften Blick auf den See bietet. Am Nachmittag haben Sie eine Tierbeobachtung im Park mit seiner vielfältigen Flora und Fauna, darunter etwa 350 Vogelarten.

Der Park beheimatet eine Vielzahl von Tieren wie Gazelle, Impala, Büffel, Gnus, Hyäne, Pavian, Giraffe, Nilpferd und die berühmten baumkletternden Löwen. Am späten Nachmittag fahren wir ins Ngorongoro Hochland.

tour meal Frühstück, Mittagessen, Abendessen Accommodation Bouganvilla Safari Lodge

Tag 3: Erkundung des Ngorongoro-Kraters

Nach einem frühen Frühstück fahren wir in den Ngorongoro Krater, um dieses einzigartige Ökosystem zu erkunden. Genießen Sie zahlreiche Tierbeobachtungen vor der beeindruckenden Kulisse des Ngorongoro Kraters, dem Herzen dieses Naturschutzgebietes. Diese Fahrten bieten eine der besten Möglichkeiten in Afrika, Spitzmaulnashörner zu beobachten, die ihre Zeit meist auf dem Kraterboden verbringen.

Ein weiterer großer Anziehungspunkt ist die dichte Population von Raubtieren, zu denen Löwen, Hyänen, Schakale und kleine Katzen wie der seltene Karakal gehören, sowie die afrikanische Wildkatze, die manchmal ein geschultes Auge erfordert, um sie zu erkennen. Nach einem Picknick-Mittagessen führt Sie eine weitere Tierbeobachtungsfahrt zum Flusspferd-Pool in der Nähe des Mandusi-Sumpfes, dem Lago Magadi, einem großen, aber flachen alkalischen See in der südwestlichen Ecke, der eines der Hauptmerkmale des Kraters ist, der Lerai-Wald als sowie andere Teile des Kraters.

tour meal Frühstück, Mittagessen, Abendessen Accommodation Ngorongoro Farm House

Tag 4 & 5: Entdecken Sie die südliche Ebene der Serengeti & Ndutu Forest

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Olduvai-Schlucht auf dem Weg zur südlichen Ebene der Serengeti und zum Ndutu-Wald. Die Olduvai-Schlucht ist eine der bedeutendsten prähistorischen Stätten der Welt. Die Schlucht, die als Wiege der Menschheit bekannt ist, erstreckt sich über fast 50 km von Ndutu bis zu den Olbalbal-Senken. Die Leakeys sind die Archäologen, die für die meisten Ausgrabungen und Entdeckungen in der Olduvai-Schlucht verantwortlich sind. Sie haben etwa 60 verschiedene Überreste von Hominiden ausgegraben, die von vor 2 Millionen Jahren bis vor 17.000 Jahren datieren. Die Überreste von etwa 7.000 ausgestorbenen Tierarten wurden ebenfalls ausgegraben und Formen einiger dieser Artefakte sind im kleinen Museum vor Ort zu sehen.

Fahren Sie auf dem Weg weiter zur südlichen Ebene der Serengeti und zur Wildbeobachtung im Ndutu-Wald und erreichen Sie Ihr Camp zum Mittagessen, wo Sie Ihre nächsten zwei Tage damit verbringen, die südlichen Serengeti-Ebenen und den Ndutu-Wald zu erkunden. Zusätzlich zu den großen Wanderherden sind Raubtiere reichlich vorhanden und leicht zu sehen. Die Gepardendichte wird in den südlichen und östlichen Ebenen am höchsten sein. Die Löwen die hier ihr Revier haben als auch nomadischen Löwen sind leicht zu sehen.

Dieses Gebiet, das die zentrale und südliche Ebene der Serengeti verbindet, ist ein fragiler Lebensraum, der aus Hügeln und kleinen Grasebenen besteht. Die Fahrt durch die Gol Kopjes (Kopjie = Hügel) ist immer ein atemberaubendes Erlebnis mit einem Ausblick auf die  weiten, offenen Ebenen und einer erstaunlichen Tierwelt.

tour meal Frühstück, Mittagessen, Abendessen Accommodation Tanzania Bush Camp

Tag 6 & 7: Erkundung der zentralen Serengeti

Nach dem Frühstück verlassen wir die Lodge in Richtung Central Serengeti mit Tierbeobachtungen unterwegs. Verbringen Sie zwei Tage damit, die weite Serengeti und ihre endlosen Ebenen zu erkunden. Die Fahrt durch die zentrale Serengeti im goldenen Licht der Morgendämmerung auf der Suche nach besonderen Interaktionen mit der Tierwelt, bei der Sie verschiedene Bereiche der zentralen Serengeti erkunden.

Zu besuchende Gebiete sind der Retima Hippo Pool, Maasai und Sametu Kopjes (Kopjie = Hügel) und Ebenen sowie Moru und Simba Kopjes. Das Seronera River Valley beherbergt eine große Vielfalt an Wildtieren aufgrund seiner einzigartigen ökologischen Nischen als Übergangszone, in der zwei deutlich unterschiedliche Lebensräume, die Ebene und die Wälder, verschmelzen und verschiedene Arten von Wildtieren aus beiden Lebensräumen koexistieren können.

tour meal Frühstück, Mittagessen, Abendessen Accommodation Mawe Tented Camp

Tag 8: Seronera – Arusha Bush Flug und Abflug

Zeitiges  Frühstück im Camp und dann zum Seronera Airstrip mit Tierbeobachtungen unterwegs. Buschflug von Seronera nach Arusha. Nach Ihrer Ankunft in Arusha bringt Sie Ihr Reiseleiter zum Mittagessen und optional zum Einkaufen. Danach zur Ngarasero Mountain Lodge, um einen Tagesraum und ein frühes Abendessen zu nutzen, bevor Sie zum Kilimanjaro-Flughafen für Ihren Heimflug fahren.

tour meal Frühstück


Lake Manyara National Park , Tierwanderung, Serengeti, Gnuwanderung, Ngorongoro

Weitere Infos

Diese Tour ist "Privat" und der Preis richtet sich nach der Teilnehmerzahl ab:

  • bei 2 Teilnehmer - USD 3992 $ pro Person im Doppelzimmer
  • bei 4 Teilnehmer - USD 3321 $ pro Person im Doppelzimmer
  • bei 6 Teilnehmer - USD 3097 $ pro Person im Doppelzimmer

Vorbehaltlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Africa Nature Photography & Safaris

Inkludiert

  • Flughafen-, Hotel- und Bodentransfers
  • Exklusive Nutzung und Transport in unserem 4×4 Extended Toyota Land Cruiser
  • Alle Unterkünfte und Mahlzeiten wie auf der Reiseroute angegeben
  • Alle Nationalparkgebühren, Konzessionsgebühren und Eintrittsgebühren für die Reservate
  • Alle Kraftstoffkosten und unbegrenzte Pirschfahrten und Kilometer
  • Unbegrenzte Getränke wie Mineralwasser, Erfrischungsgetränke, einheimischem Bier, Tee und Kaffee 
  • Tiererkennungsbücher stehen im Fahrzeug zur Verfügung
  • Vollzeitunterstützung durch unser Team in Tansania
  • Professioneller, zertifizierter, fließend Englisch sprechender Naturführer mit 8 bis 15 Jahren Erfahrung
  • Interner Flug / Bush-Flug von der südlichen Serengeti nach Arusha
  • Flying Doctors-Mitgliedskarte für die Evakuierung in Notfällen

Exkludiert

  • Internationaler Flug zum Kilimandscharo International Airport
  • Wäsche und Getränke in ausgewählten Zeltcamps
  • Reiseversicherung
  • Trinkgelder und persönliche Gegenstände