Sie brauchen Hilfe? E-Mail: support @ africa-adventure.de

Lengwe National Park

MalawiSüdliches Malawi

Beschreibung

Lengwe National Park 

Im Jahr 1928 wurde Lengwe als Wildreservat gegründet, um die großen Säugetiere des Lower Shire Valley zu schützen, insbesondere die Nyala-Antilope und ihren Lebensraum. Dieser Schutz ist wichtig, da das Lower Shire Valley das nördlichste ist, wo Nyala natürlich vorkommen kann. Damals maß das Schutzgebiet 520 Quadratkilometer. Später wurde es auf 120 Quadratkilometer verkleinert, um Land für die Landwirtschaft bereitzustellen. Diese 120 km2 werden heute als „Altes Lengwe“ bezeichnet. Dies beinhaltete nicht die ganzjährige Wasserversorgung der Tiere, die das Auenland bereitgestellt hatte, 964 und 1970 wurden vier künstliche Wasserlöcher im gesamten Gebiet gebaut und 1970 erhielt Lengwe den Status eines Nationalparks.

1975 kam das Erweiterungsgebiet hinzu und vergrößerte sich auf 887 Quadratkilometer. Lengwe wurde hauptsächlich erweitert, um die Einzugsgebiete der Flüsse Shire, Mwanza und Nkombedzi wa Fodya zu schützen. Die Erweiterung hat auch den Effekt, schöne Felsvorsprünge in der Umgebung zu schützen und das Verbreitungsgebiet für Wildtiere zu vergrößern.

Der Park wird vom Department of National Parks and Wildlife (DNPW) verwaltet.

Reiseangebote

  • MalawiSüdliches Malawi

Additional Info

Copyright © 1998 - 2022 Africa Adventure.  Africa Adventure and Africa Adventure Travel are the registered trade marks of Africa Adventure / JIC Travel cc