Sie brauchen Hilfe? E-Mail: support @ africa-adventure.de

North Luangwa National Park

SambiaNördliche RegionNorth Luangwa

Beschreibung

North Luangwa National Park 

Dieser Nationalpark ist ein Nationalpark in Sambia, der nördlichste der drei im Tal des Luangwa-Flusses. 1938 als Wildreservat gegründet, wurde es 1972 zum Nationalpark und umfasst heute 4.636 km².

Wie der South Park ist seine östliche Grenze der Luangwa River, während er im Westen einen Abschnitt des Muchinga Escarpment bedeckt. Der Mwaleshi River fließt von Osten nach Westen durch das Zentrum des Parks, wobei das Gebiet im Süden eine strenge Wildniszone ist.

Wild lebende Tiere sind weit verbreitet, darunter das Cookson-Gnu, das Crawshay-Zebra und viele Antilopen und Vögel. Die Zahl der Elefanten hat sich von der Wilderei in den 1970er und 1980er Jahren erholt. Der Kampf gegen die Wilderei im Park wurde von Delia und Mark Owens in ihrem Buch The Eye of the Elephant beschrieben.

Viele Jahre lang litt die Tierwelt stark unter Wilderei, aber in den letzten Jahren wurde die Wilderei fast vollständig eingestellt. Im Vergleich zum viel populäreren South Luangwa-Nationalpark hat er im Allgemeinen unter einem Mangel an Investitionen und Interesse gelitten, obwohl seine Flora und Fauna seinem südlichen Gegenstück sehr ähnlich sind. Im Jahr 2003 wurden Spitzmaulnashörner wieder in den Park eingeführt.

Seit 2005 gilt das Schutzgebiet zusammen mit dem South Luangwa Nationalpark als Lion Conservation Unit.

Reiseangebote

  • SambiaNördliche RegionNorth Luangwa

Additional Info

Copyright © 1998 - 2022 Africa Adventure.  Africa Adventure and Africa Adventure Travel are the registered trade marks of Africa Adventure / JIC Travel cc