Sie brauchen Hilfe? E-Mail: support @ africa-adventure.de

Skeleton Coast National Park

NamibiaNordwesten & Etosha

Beschreibung

Skeleton Coast National Park 

Der Tod wäre einer Verbannung in ein solches Land vorzuziehen, erklärte der frühe schwedische Entdecker Charles John Andersson, als er auf Geschichten von der Skelettküste stieß. Aber dieses Gebiet, der Skeleton Coast Park, gilt heute als einer der größten Schätze Namibias, da er eine der letzten großen Wildnisse der Welt ist.

Ursprünglich 1971 proklamiert, in seiner heutigen Form 1973, erstreckt es sich vom Ugab-Fluss im Süden über 500 km bis zum Kunene-Fluss im Norden und etwa 40 km landeinwärts. Dichter Küstennebel und kalte Meeresbrise, verursacht durch den kalten Benguela-Strom, verleihen den windgepeitschten Stränden, die mit Schiffswracks, Knochen und anderem Schutt übersät sind, Atmosphäre.

Der Park enthält auch reiche Flechtenfelder (mehr als 100 Arten wurden registriert), ist ein Schutzgebiet für in der Wüste lebende Elefanten, Nashörner und Löwen und die Kunene-Flussmündung ist ein lebenswichtiges Feuchtgebiet.

Reiseangebote

  • NamibiaNordwesten & Etosha

Additional Info

Copyright © 1998 - 2022 Africa Adventure.  Africa Adventure and Africa Adventure Travel are the registered trade marks of Africa Adventure / JIC Travel cc