Sie brauchen Hilfe? E-Mail: support @ africa-adventure.de

Stone Town

Sansibar

Beschreibung

Stone Town 

Zentral an der Westküste der Hauptinsel des Sansibar Archipels liegt die historische Stone Town der Insel Sansibar (oder Unguja), die seit dem Jahr 2000 ein UNESCO-Welterbe ist und den alten Teil der Hauptstadt Sansibar Stadt bildet. Hier hat auch die lokale Regierung von Sansibar ihren Sitz. 

Aufgrund ihrer reichen Geschichte als Zentrum des Gewürz- und Sklavenhandels im 19. Jahrhundert ist diese renommierte Hafenstadt eine bedeutende Touristenattraktion. Außerdem ist Stone Town ein eigenständiges Reiseziel in Tansania mit vielen historischen Gebäuden aus Korallenstein und Mangrovenholz sowie interessanten Stätten, welche die Swahili Kultur und Einflüsse durch arabische, indische und europäische Seefahrer oder Einwanderer widerspiegeln. 
 
Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen und Straßen mit ihren stimmungsvollen Basaren, bunten Gewürzmärkten oder Geschäften, kunstvoll geschnitzten Holztüren oder Verandabalustraden an hohen Stadthäusern und schönen Ornamenten, die Eingänge zu Moscheen oder Tempel schmücken. Entdecken Sie die Swahili- und islamischen Einflüsse, wenn Sie den Palast des Sultans und das Museum besuchen. 

Der kleine Park Forodhani Gardens an der Strandpromenade von Stone Town, der vom Haus der Wunder, das auch als Beit al-Ajaib  bekannt ist, zum benachbarten portugiesischen alten Fort (oder Omanis Fort) führt, bietet täglich einen abendlichen Markt, auf dem Sie gegrillte Meeresfrüchte und andere sansibarische Köstlichkeiten probieren können. Nur 3 Gehminuten vom Fort und den Gärten entfernt, können Sie der Musiklegende Tansanias Tribut zollen, indem Sie Freddie Mercurys Geburtshaus und das Museum besuchen. 

Schauen Sie sich auch die Häuser der Kaufleute oder die persischen Bäder von Hamamni an und betreten Sie die sehr fein dekorierte „Old Dispensary“, die einst ein Wohltätigkeitskrankenhaus war, das von einem wohlhabenden indischen Händler gebaut wurde. Zudem gibt es mehrere interessante Kirchen in Stone Town, zum Beispiel die zentral gelegene Christ Church mit dem Sklavenkammerdenkmal und einem Museum. Diese anglikanische Kathedrale ist ein Meilenstein, der das Ende der Sklaverei markiert und Ende des 19. Jahrhunderts an der Stelle errichtet wurde, an der damals der größte Sklavenmarkt Sansibars stattfand.

Reiseangebote

  • Sansibar
Save Print

Additional Info

Tags

Copyright © 1998 - 2021 Africa Adventure.  Africa Adventure and Africa Adventure Travel are the registered trade marks of Africa Adventure / JIC Travel cc