Sie brauchen Hilfe? E-Mail: support @ africa-adventure.de

Gauteng & Johannesburg

SüdafrikaGauteng & Johannesburg

Beschreibung

Gauteng & Johannesburg 

Pretoria, die wegen der vielen Palisanderholzbäume (Jacaranda) auch als „Jacaranda City" bekannt ist, ist die Verwaltungshauptstadt Südafrikas und abgesehen von Kapstadt einer der Parlamentssitze. Einige der schönsten Gebäude von Herbert Baker, wie die Union Buildings, bieten eine interessante Architektur und befinden sich in dieser Stadt sowie in ihren Außenbezirken. Künstler wie Pierneef, Battiss und Anton van Wouw haben hier ihre Wurzeln. Zudem gibt es hier mehrere Forschungsinstitute und 25 Museen. Nicht zu versäumen ist außerdem das Voortrekker-Denkmal, ein historisches Wahrzeichen, das Einblick in die anstrengende Vergangenheit der Voortrekkers und in die weiße Afrikaans- oder Burenkultur gibt sowie einen atemberaubenden Panoramablick über diese Metropole bietet. Der Tswaing Krater, 40 km nordwestlich von Pretoria, ist einer der am besten erhaltenen Meteoriteneinschlagkrater der Welt, mit einem ausgedehnten Feuchtgebietssystem, Wildtieren und zahlreichen Pflanzenarten. 

Johannesburg, auch „Egoli" oder „Ort des Goldes" genannt, ist die Hauptstadt der Provinz Gauteng und wird liebevoll von den Einheimischen Jo'burg abgekürzt. Das reichste Goldriff der Welt verwandelte das einst ländliche Dorf von Pretoria in eine pulsierende Metropole, die heute das Zentrum der südafrikanischen Wirtschaft ist. Leider gibt es keine Überreste dieser vergangenen Tage, da dies die einzige Stadt der Welt ist, die im letzten Jahrhundert dreimal umgebaut wurde. Jedoch bietet Gold Reef City, eine museale Goldminenstadt und ein Freizeitpark mit vielen Geschäften und Restaurants, einen Einblick in vergangene Tage. Sie befindet sich auf Johannesburgs erster Goldmine. Hier können Sie in den Untergrund gehen, um die harten Bedingungen zu erleben, unter denen Goldminenarbeiter ihr Einkommen verdienten. Oder genießen Sie eine Fahrt mit einer der vielen Achterbahnen wie Anaconda, Mermaid und Storm Chaser. 
.
Dinokeng bedeutet „Ort der Flüsse" und liegt im Einzugsgebiet zweier Wasserläufe, die in die Flüsse Olifants und Limpopo münden. In der afrikanischen Kultur haben Flussquellen eine heilige Bedeutung und es wird angenommen, dass ihr Zusammenflüss Heilkräfte enthält. Diese Region bietet viele natürliche, kulturelle und historische Stätten. Eine wichtige Touristenattraktion ist die Stadt Cullinan, in der Sie eine Tour durch die Mine unternehmen können, die der Welt ihren größten Diamanten schenkte, den Cullinan Diamanten. Die Stadt wurde nach Sir Thomas Cullinan benannt, dem Besitzer der Mine. Der Cullinan Diamant wurde Edward VII als Geschenk überreicht und heute sind Cullinan 1 und 2 ein Bestandteil der Kronjuwelen des Vereinigten Königreichs. 

Das Dinokeng Wildreservat ist das erste Wildschutzgebiet in Gauteng, in dem die Big 5 frei umherwandern - und wahrscheinlich das erste weltweit, das sich neben einem städtischen Gebiet befindet. Es wurde offiziell im September 2011 nach der Einführung von vier der Big 5 eröffnet. Als letzte der Big 5 wurden die Büffel Ende 2012 eingesetzt. 

Das majestätische Magaliesberg Gebirge, das reich an früher Schöpfung, Wildtieren und landschaftlich reizvoll ist, trennt das hektische Stadtleben in Gauteng von der Ruhe des afrikanischen Busches. Die Magaliesberge sind fast hundertmal älter als der Mount Everest und größtenteils ein Naturschutzgebiet. Sie beherbergen die Wiege der Menschheit, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört und viele Kalksteinhöhlen umfasst, in denen 3,5 Millionen Jahre alte Überreste von Pflanzen, Tieren und prähistorischen Menschen gefunden wurden.

Reiseangebote

  • SüdafrikaGauteng & Johannesburg
Save Print

Additional Info

Tags

Copyright © 1998 - 2022 Africa Adventure.  Africa Adventure and Africa Adventure Travel are the registered trade marks of Africa Adventure / JIC Travel cc